Montag, 16. September 2013

Infrastruktur und Grundversorgung

Noch kann man nicht viel vom zukünftigen Kulturgarten der IGS Alexej von Jawlensky erkennen. Die Planungen laufen jedoch auf Hochtouren. Diese Woche werden ein Gerätehaus und Erde bestellt. Dazu sieht unser Plan das Anlegen erster Hochbeete vor.

9CM Durchmesser mit 3 Krokussen
Die Kulturgarten AG wird heute das Unkraut aus dem, für den Gemüsegarten abgetrennten Bereich, vollständig entfernen. Die Lücken zwischen den Beeten werden später mit Rindenmulch aufgeschüttet. Auch der Eingangsbereich der Schule soll von den Jawlenskys von Unkraut befreit und mit neuer Erde aufgewertet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen