Montag, 15. Februar 2016

Japanischer Garten

Projekt vorstellen
Ein Japanischer Garten soll die Landschaft repräsentieren. Sie haben ein Teich, der das Meer darstellen soll, Steine die Berge repräsentieren und Ahorn der die Wälder vertreten sollen.


Unsere Aufgabe ist es, eine lose Holzleiste mit Schrauben und einem Akkuschrauber fest zu bohren. Danach sollen wir das restliche Öl mit einem Pinsel einölen. Wenn wir das gemacht haben, müssen wir die Steine vom Moos befreien. Wenn wir das gemacht haben, werden wir einen neuen Baum pflanzen, weil der Alte nicht mehr so gut aussieht. Anschließend sollen wir den Wasserfall begradigen, damit es eine gerade Ebene ist, dann werden wir die Folie unter die Plane legen und ein Holzhaus für die Pumpe bauen. Wenn wir das alles erreicht haben, werden wir die Eimer und Blumentöpfe in den Garten bringen.


Materialien
  • Holz
  • Schrauben
  • Schaufel
  • Akkuschrauber
  • Öl
  • Pinsel
  • Eimer
Ein Text von David R. und Lucas A.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen